H.I.P. Pilates

H.I.P. Pilates steht für High Intensity Power Pilates, das von Lisa Bradshaw in London entwickelt wurde. Lisa unterrichtet klassisches Pilates seit mehr als 25 Jahren, war Ausbildungsleiterin von Body Control Pilates und ist heute Direktorin der LB Pilates Academy for Teachers.

Für sie ist H.I.P. Pilates eine Weiterentwicklung des klassischen Pilates bzw. eine Anwendung dessen. Ist der Körper mit den klassischen Pilatesübungen auf der Matte entsprechend ausgerichtet und muskulär im Gleichgewicht, kann man mit H.I.P. Pilates nun die funktionelle Anwendung der Pilatestechnik einüben. Die Übungen finden überwiegend im Stehen, zum Teil mit Kurzhanteln statt. Sie sind dynamischer, fördern mehr die Ausdauer und Koordination.

Lisa bietet mit H.I.P. Pilates ein sehr anspruchsvolles und effizientes Ganzkörpertraining. Durch die Anwendung der klassischen Pilatestechnik ergibt sich ein qualitativ äußerst hochwertiges Fitnessprogramm. Im Fordergrund stehen Übungen wie Ausfallschritte, Kniebeugen und Liegestütze, gepaart und durchmischt mit typischen Pilateselementen. Eine tolle Herausforderung für alle, die mit der Pilatesmethode schon gut vertraut sind.

http://www.hippilates.com